kooperatives Lernen

Förderung des Kooperativen Lernens durch Methodentraining

Die Beherrschung und sichere Anwendung von Arbeitstechniken und -methoden ist für jedes  Lernen unentbehrlich.
Grundlegende Arbeitstechniken und -methoden müssen eingeführt, gelernt und durch regelmäßige Anwendung geübt und gefestigt werden. Das Methodenlernen ist kein Selbstzweck, sondern soll Schüler befähigen, selbstständig und in Teamarbeit Unterrichtsthemen zu erarbeiten und Ergebnisse zu präsentieren.

Das Einüben grundlegender Fertigkeiten bildet die Basis:

  • Schneiden und Kleben u. Ausmalen

  • Meldekette

  • Markieren wichtiger Textstellen

  • Stichwortzettel anlegen

  • Kontrollieren und Korrigieren

  • Nachschlagen

  • Experimentieren

  • Präsentieren  - Vortrag halten

  • Zeitplanung

     

Hier halten Expertengruppe zum Thema Zootiere ihren Vortrag über ihr Zootier.



Kooperative Methoden ermöglichen eine breite fachliche Aufbereitung und fördern die soziale Kompetenz unserer Schüler.

              ·        Experten– Stammgruppen -Methode

·        Vier – Ecken Gespräch

·        Table Set

·        Mind- Map

·        Think- Pair- Share

·        Doppelkreis