Abschlusskonzert Jekits



Kleine Instrumentalkünstler beim JeKits Konzert
Am Freitag, 23. Juni wurde es musikalisch in der Lambertischule.
JeKits
„Jedem Kind Instrumente, tanzen, singen“ heißt das Projekt, das seit einem Jahr Kindern die Möglichkeit gibt, ein Instrument zu erlernen.

Die Drittklässler hatten die Wahl zwischen Querflöte, Akkordeon und Geige. Einmal die Woche kamen dann im Orchester alle Kinder zusammen. Unterstützt von einer weiteren Bratsche und dem Klavier musizierten die Kinder gemeinsam. Beim großen Abschluss-Konzert präsentierten die Kinder ihren Zuschauern stolz die gemeinsam eingeübten Lieder.


Nach einem afrikanischen Einstiegslied gab es stimmungsvolle Lieder wie das „Sommerfest“, aber auch lustige und mitreißende Lieder. Natürlich durften auch Beiträge aus den einzelnen Instrumentalgruppen nicht fehlen. Zum Abschluss gab es tosenden Applaus vom Publikum und natürlich eine Zugabe.

Im nächsten Jahr wird sich das Orchester um die neuen Drittklässler erweitern.
Wir freuen uns schon auf das nächste Konzert!

nach oben