Mathe Wettbewerb Känguru

Auch in diesem Jahr haben wieder viele Kinder der Klassen 3 und 4 am landesweiten Mathewettbewerb Känguru teilgenommen. In einer kleinen Feierstunde wurden nun die Teilnehmer geehrt.

Insgesamt haben sich 36 Jungen und Mädchen den Knobel- und Denkaufgaben gestellt. Alle bekamen eine Urkunde, ein Geschicklichkeitsspiel und den Applaus ihrer Mitschüler.

3 Kinder hatten besonderen Grund zur Freude. Arne Neiteler und Lara Horstick erlangten so viele Punkte, dass sie sich über einen dritten Platz und ein Spiel freuen konnten. Julia Zajzev schaffte es sogar auf Platz 2. Neben einem Spiel erhielt sie außerdem das Känguru T-Shirt, d.h. sie hatte die meisten Aufgaben in Folge richtig!