April 2017 - Autorenselungen

Für die Klassen 1 und 2 gab es am 27.3. eine besondere Lesung. Die Autorin Gerlis Zillgens besuchte uns und las aus ihrem aktuellen Buch vor:

„Der Froschkönig - Was wirklich geschah.
Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung“





Die Buchhandlung Heuermann organisierte für die 3. und 4. Klassen eine Lesung der Autoren Lisa Marie Dickreiter und Winfried Oelsner.

Der Froschkönig - Was wirklich geschah
Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung

Am 28. Februar 2017 erschien der erste Band einer mehrteiligen Romanreihe für junge Leser.

Die Froschkinder Hipp und Hopp leben glücklich und zufrieden mit Papa Grünsprung an einem kleinen Teich. Enes Tages müssen sie mit ansehen, wie ihr Papa von einem langbeinigen, bleichen Wesen mit goldener Krone geküsst wird. Zum Entsetzen der Froschkinder verwandelt sich ihr Papa auch in ein riesiges blasses Monster!
Hipp und Hopp wollen ihren Papa zurück. Einzig die Froschprinzessin kann ihn mit einem Kuss in einen Frosch zurückverwandeln. Aber die Froschprinzessin lebt viele Wälder entfernt. Wie sollen Hipp und Hopp mit den kleinen Froschbeinen da bloß hinkommen? Ein großes Abenteuer beginnt.
Die Kinder des 1. und 2. Schuljahres lauschten gespannt der Lesung der Autorin.

Herr Oelsner stellte am 3.4. seine Bücher aus der Reihe „Max und die wilde 7“ vor. Der Förderverein sponserte einen Teil der Kosten für diese Lesung. Auch diese Lesung war für die Kinder sehr spannend und interessant.

Zum Schluss durften sich die Kinder ein Autogramm bei Herrn Oelsner abholen.
Beide Lesungen haben uns viel Spaß gemacht.

nach oben