18. September 2015 - Tag der offenen Tür und Lambertussingen

Über das rege Interesse der Eltern der zukünftigen Schulneulinge haben wir uns sehr gefreut. In Kleingruppen konnten sie sich über die pädagogische Arbeit unserer Schule und der offenen Ganztagsschule informieren. Bei einer Tasse Kaffee und selbstgemachten Waffeln der OGGS fand ein reger Austausch zwischen jetzigen und zukünftigen Eltern statt.

Anschließend nahmen sehr viele an unserem traditionellen Lambertussingen teil. Schüler und Eltern trafen sich auf dem Schulhof und sangen und tanzten rund um die Lambertuspyramide, die wie jedes Jahr mit vielen schönen Laternen geschmückt war.

Alle Klasse führten etwas vor. Neben den neueren Liedern wurden vom vierten Schuljahr wieder die alten traditionellen Lambertuslieder vorgetragen. In traditioneller Verkleidung sangen die Jungen und Mädchen das beliebte Lied: "Dumme Liese" und "Oh Bur, wat kost ...".

Zum Abschluss sorgte der Förderverein für gegrillte Würstchen und Getränke, so dass der Abend gemütlich ausklingen konnte.
nach oben