FABULARA

Am Welttag des Buches, am Donnerstag, den 23.04. 2015 fand an der Lambertischule Coesfeld ein besonderes Ereignis statt. Das liebevoll gestaltete Bühnenprojekt „Fabulara“ nahm alle Schüler mit auf eine musikalische Reise in die Welt der wunderbaren Bücher und Geschichten.

Es gab bezaubernde Fabelwesen und traumhafte Musik.

 

Die Schüler lernten den Tagträumer Yogi kennen, der in einer Bücherei arbeitet, sowie die Fabelwesen Laila Musica und Baba Book. Beide Fabelwesen sind aus einem Buch herausgefallen und leben seitdem in einer Bücherei. Gemeinsam tauchten die Drei in unterschiedliche Bücherwelten ein und stellten den Kindern der Lambertischule fantasievolle und mitreißende Geschichten vor.

„Den Konzentrationsmodus einschalten und der Fantasie beim Lesen freien Lauf lassen!“ So lautete das Motto von Yogi, dem Tagträumer. Die Kinder durften die Welt der Bücher auch von der musikalischen Seite erleben. Das Lied „Phantasie“ lud zum Träumen ein und bei

„Wir sind Freunde“ wurde kräftig mitgeklatscht und mitgesungen.

Zum Abschluss tanzten alle Schulklassen begeistert zum „Drachentanz“.

Eine tolle Möglichkeit den Welttag des Buches zu feiern!