Äpfel für neue Bücher verkauft
"Äpfel für Bücher in der Leseoase der Lambertischule", unter diesem Motto haben diese Kinder der Nachbarschaft "Am roten Baum" das Obst verkauft. In der Wochenend-Aktion sammelten sie so 30 Euro, die sie für das neue Angebot der Schule spendeten. Von dem Geld sollen nun spannende Bücher für regnerische Wintertage gekauft werden. (AZ - Montag, 21. Oktober 2013)